Am 12.05. um 19:00 Uhr

freuen wir uns sehr,

Emaline Delapaix bei uns

im triVida begrüßen zu dürfen.

Emaline Delapaix: gesang, klavier, acoustic gitarre, keltische harfe
Lukas Creswell-Rost: lapsteel/electric gitarre

Emaline Delapaix ist eine australische Sängerin, Komponistin und Musikerin, die mit ihrem großen, orangen kanadischen Kater Reece in Berlin lebt. Sie verbringt viel Zeit damit, intensive Folk-Pop-Songs für Klavier, Akustikgitarre, keltische Harfe und was ihr sonst noch an Instrumenten begegnet, zu schreiben. Ihre Texte behandeln Themen wie den menschlichen Zustand, Depressionen, Tierrechte, Feminismus, Sexualität sowie Liebe, Natur und Abenteuer der Straße. Einige sagen, dass sie ein wenig wie Kate Bush oder Tori Amos klingt. Sie liebt auch die skandinavische Musik sehr, Musik, die das Wetter wie Stürme und warme Sonnenuntergänge herbeiruft.

www.emalinedelapaix.com

Der Eintritt ist frei, die Mindestkonsumation beträgt 1 Getränk pro Person.

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen!

Einen Kommentar einfügen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *